38. Vergleichswettkampf der Schwimmer auf der 25 Meter Bahn in Hambergen am 11.05.2019

Elf Vereine aus dem Regierungsbezirk Lüneburg trafen sich am 11.05.2019 in Hambergen zu einer Standortbestimmung im Nachwuchsbereich.

Großen Teamgeist zeigte dabei der Nachwuchs der SG Böhmetal. Bei toller Stimmung in der Halle wurden zahlreiche Bestzeiten geschwommen.

Auf dem Foto v.l.n.r.:Jannik Mindermann, Helena Mindermann, Marike Hollemann, Patriks Sulcs, Lara Kaminski und Alexander Schröder; Dahinter Reinhold Roß

Alexander Pascal Schröder (2010) als jüngster der Böhmetaler Starter trumpfte dabei mit zwei ersten und einem Zweiten Platz auf. Jeweils Platz eins über 100 Meter Brust (2:02,81) und 100 Meter Rücken (1:28,27), sowie Platz zwei über 100 Meter Freistil sorgten für Freude im Team.

Die weiteren Ergebnisse:

Marike Hollemann (2009) Platz zwei über 100 Meter Brust (2:09,15) sowie Platz drei über 100 Meter Freistil (2:10,58) und 100 Meter Rücken (2:15,82).

Lara Alexandra Kaminski (2008) Platz vier über 100 Meter Rücken und Platz fünf 100 Meter Freistil (2:19,71).

Patriks Sulcs (2007) Platz eins über 100 Meter Freistil (2:00,64) und 100 Meter Rücken (2:29,37).

Anri  Karapetiani (2006) Platz drei über 100 Meter Lagen (1:41,90) und Platz drei über 200 Meter Freistil (3:27,35).

Helena Mindermann (2006) Platz zwei über 100 Meter Brust (1:48,57), Platz drei über 100 Meter Freistil (1:26,60) und jeweils Platz vier über 200 Meter Freistil (3:09,92) und 100 Meter Rücken (1:39,67).

Alexandre Karapetiani (2005) Platz drei über 100 Meter Brust (1:47,32) und Platz vier über 100 Meter Rücken (1:49,02).

Jannik Mindermann (2003) Platz eins über 100 Meter Freistil (1:12,59) und 100 Meter Brust (1:33,44). Platz zwei über 100 Meter Rücken (1:29,09) und 100 Meter Lagen (1:25,60).

Abschließend sorgte die Mixedstaffel über 4×50 Meter Freistil (3:17,06), in der Besetzung (Helena Mindermann, Alexander Pascal Schröder, Marike Hollemann, Patriks Sulcs), mit einem dritten Platz für gute Stimmung auf der Rückfahrt vom Wettkampf.